Skip links

Auf dem Weg in die Zukunft und ein Blick in den Rückspiegel

Was gibt es Neues über die geplante Gewerbeentwicklung Javelin Park und wie genau sieht die ehemalige RAF Brüggen eigentlich heute aus? Diese beiden Fragen standen am 22.10.2022 im Mittelpunkt einer von Verdion organisierten Veranstaltung mit zwei Highlights: In einem Zelt auf dem Adolph-Kolping-Platz fanden Interessierte aktuelle Informationen zum Javelin Park, der auf einem Teil des ehemaligen Militärgeländes entstehen soll. Auch das Management und verschiedene Mitarbeitende standen bei Fragen nach Details Rede und Antwort. Im Rahmen einer Bustour konnten sich die Teilnehmenden zusätzlich einen Eindruck von dem von der Royal Air Force im Jahr 2001 verlassenen Stützpunkt verschaffen.

Begleitet wurden die Fahrten über das Gelände von Zeitzeugen, die mit teils spannenden, teils lustigen Geschichten und Anekdoten die Vergangenheit lebendig werden ließen. Verdion möchte die lange Tradition der britisch-deutschen Freundschaft in Elmpt auch zukünftig im Javelin Park würdigen. Im Zuge des anstehenden Bebauungsplanverfahrens werden daher auch die Pläne für ein Museum konkretisiert. Wer Interesse hat, kann seine Ideen einbringen.

Wie geht es jetzt weiter?

Das Jahr 2023 steht für den Javelin Park ganz im Zeichen der Baurechtsschaffung. Dabei werden die baulichen Rahmenbedingungen für den künftigen Gewerbepark von der Gemeinde vorgegeben. Das öffentliche Verfahren sieht standardmäßig auch eine Beteiligung der Öffentlichkeit vor.

Übrigens: Die aktuellen Informationsmaterialien von der Veranstaltung lassen sich hier einsehen: Verdion_Projektupdate_Javelin_Park

Bei Fragen stehen wir wie immer unter [email protected] zur Verfügung.

Leave a comment